M. Seehof Michel Seehof
Direktor 
Verwaltungsratspräsident
   
Herr Michel Seehof (SE) ist Dipl.- Physiker der Universität Frankfurt (DE). Während seiner Tätigkeit in einem Labor spezialisierte er sich auf Optik, insbesondere Laseroptik, und trat 1972 in die Firma ein. Er ist Mitglied des VSP und des VESPA. Er ist ebenfalls Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Optik und Mikroskopie und der UIPRE. Michel Seehof blickt auf eine langjährige Erfahrung in Patent-, Marken- und Designangelegenheiten zurück. Seine Muttersprache ist Deutsch, und er spricht fliessend Französisch und Englisch. Seit 1995 ist er Direktor und Verwaltungsratspräsident. Michel Seehof ist zugelassener Vertreter beim Europäischen Patentamt.
     
 ST Michael Störzbach    
Herr Dr. Michael Störzbach (ST) ist Dipl.-Chemiker der Universität Freiburg (DE). Er promovierte 1991 in Elektrochemie mit Computerwissenschaften als Nebenfach. Er ist auf physikalische Chemie, Computertechnik und Elektronik spezialisiert und beschäftigt sich hauptsächlich mit Patentangelegenheiten. Er trat 1991 in die Firma ein. Michael Störzbach ist Mitglied der Gesellschaft deutscher Chemiker (GdCH), des VSP, des VESPA und der AIPPI und zugelassener Vertreter beim Europäischen Patentamt. Seit 1. Januar 2018 bekleidet er das Amt eines nebenamtlichen Richters beim Schweizer Bundespatentgericht. Seine Muttersprache ist Deutsch, und er spricht fliessend Englisch und Französisch.
     
 BL Stefan Blaser    
Herr Dr. Stefan Blaser (BL) ist Dipl.-Physiker der Universität Bern und promovierte an der ETH mit den Schwerpunkten Hydromechanik und Suspensionen. Während des Studiums war er u.a. auch in Japan, von wo er nach einem Aufenthalt von 15 Monaten zurückkehrte und 2001 in die Firma eintrat. Stefan Blaser betreut hauptsächlich Patentangelegenheiten im Bereich der Mechanik und der Elektronik und ist Mitglied der SPS (Schweizerische Physikalische Gesellschaft) und der APS (American Physical Society). Seine Muttersprache ist Deutsch, er spricht jedoch auch fliessend Englisch und Französisch und besitzt einige Japanischkenntnisse.
     
HZ  Heinz Zürcher    
Herr Heinz Zürcher (HZ) ist Maschinen-Ingenieur FH und war als Entwicklungsingenieur in verschiedenen Branchen tätig. Beim Bundesamt für Geistiges Eigentum liess er sich zum Rechercheur ausbilden und war dort auch beruflich tätig. Danach ergriff er die Laufbahn des Patentanwalts und übt diesen Beruf seit vielen Jahren aus. Ausserdem war er Dozent für das Patent- und Markenwesen im MAS-Lehrgang der Zürcher Fachhochschule. Er ist seit 2009 Mitglied der Firma. Seine Muttersprache ist Deutsch und er spricht Englisch und Französisch.